Lichtbogenhandschweißen

Module des Lichtbogenhandschweißers

Die Qualifizierung enthält folgende Qualifizierungsbausteine zur Auswahl, die Zeitangaben sind
Richtwerte und können je nach Kalendarium variieren.

Lichtbogenhandschweißen (EN ISO 4063): Prozess 111 für ferritische Stähle

  • Modul E1 Dauer: 96 UE
  • Modul E2 Dauer: 80 UE
  • Modul E3 Dauer: 80 UE
  • Modul E4 Dauer: 78 UE
  • Modul E5 Dauer: 144 UE
  • Modul E6 Dauer: 104 UE

Inhalte der Module
Lichtbogenhandschweißen (EN ISO 4063): Prozess 111 für ferritische Stähle

  • Ausbildungsmodule/Inhalte
    Modul E1 Dauer: 96 UE
    Kenntnisse im Prozess 111 (E-Handschweißen) erlangen und die Fähigkeit erwerben, Kehlnähte an Blechen in den Positionen PA (Wannenposition), PB (horizontal waagerecht), PF (steigend) und PG (fallend) herzustellen.
  • Modul E2 Dauer: 80 UE
    Kenntnisse im Prozess 111 (E-Handschweißen) erlangen und die Fähigkeit erwerben, Kehlnähte an Blechen in den Positionen PD (horizontal-überkopf) und an Rohren in den Positionen PB (horizontal-waagerecht), PD (horizontal-überkopf) und PH (steigend) herzustellen.
  • Modul E3 Dauer: 80 UE
    Kenntnisse im Prozess 111 (E-Handschweißen) erlangen und die Fähigkeit erwerben, Stumpfnähte an Blechen in den Positionen PA (Wannenposition), PB (horizontal-waagerecht) und PF (steigend) mit und ohne Ausfugen und Schleifen herzustellen.
  • Modul E4 Dauer: 78 UE
    Kenntnisse im Prozess 111 (E-Handschweißen) erlangen und die Fähigkeit erwerben, Stumpfnähte an Blechen in den Positionen PB (horizontal-waagerecht), PC (Querposition), PE (Überkopfposition) und PF (steigend) herzustellen.
  • Modul E5 Dauer: 144 UE
    Kenntnisse im Prozess 111 (E-Handschweißen) erlangen und die Fähigkeit erwerben, Stumpfnähte an Rohren in den Positionen PA (Wannenposition), PC (Querposition) und PH (Steigendschweißen) herzustellen.
  • Modul E6 Dauer: 104 UE
    Kenntnisse im Prozess 111 (E-Handschweißen) erlangen und die Fähigkeit erwerben, Stumpfnähte und HV-Stutzennähte an Rohren in den Positionen PH (Steigendschweißen) und H-L045 (steigend, Rohrachse 45° geneigt) herzustellen.
  • Flyer Lichtbogenhandschweißen